Süßkartoffeln aus dem Backofen

Süßkartoffeln bestehen hauptsächlich aus Wasser und Kohlenhydraten bzw. Stärke. Im Gegensatz zur Kartoffel ist die Stärke aber wesentlich komplexer und wirkt sich dadurch günstiger auf den Blutzucker- und Insulinspiegel aus. Außerdem enthält die Süßkartoffel viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien (sekundäre Pflanzen-stoffe), so dass sie zudem viele positive Eigenschaften auf den ganzen Körper und das Immunsystem hat.

Zutaten:

 

2 große Süßkartoffeln

50 gr Baby-Spinat

2 St. Ziegenfrischkäserollen

35 gr geriebener Pecorino

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung:

 

1. Die Süßkartoffeln waschen, trocken reiben und halbieren. Die Schnittflächen und die Schale mit Olivenöl bepinseln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 40 Minuten bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

2. Frischen Baby-Spinat in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen und kalt abschrecken. Den Spinat dann ausdrücken und kalt abschrecken. Für die Eiligen könnte man auch Tiefkühl-Spinat nehmen.

3. Wenn die Süßkartoffeln fertig sind, etwas Fruchtfleisch aus dem Innern der Kartoffeln in Stücken herauslösen und unter die Spinatmischung geben. In die Hälften füllen und mit Ziegenkäse und geriebenem Käse belegen. Dann noch einmal bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

Naturheilzentrum Rotherbaum (Klingel)       HP Susann Gercken

Schlüterstraße 12 (1.Stock)

20146 Hamburg

Tel. (040) 6591 9257

 

info@susanngercken.de

 

Termine nach Vereinbarung

montags zwischen 8.30 Uhr und 19.00 Uhr und donnerstags zwischen 8.30 Uhr und 19.00 Uhr

 

Hier können Sie einen ersten Eindruck unserer schönen, hellen Praxisräume gewinnen:

 

https://goo.gl/maps/LwVxH

Erfahrungen & Bewertungen zu Heilpraktikerin Susann Gercken