Schröpfen

Das Schröpfen

 

gehört zu den ausleitenden Heilverfahren. Mit Hilfe von Glaskugeln wird auf der Haut ein Unterdruck erzeugt, wodurch Stagnationen und Blockaden gelöst werden und die Lebensenergie Qi wieder fließen kann. Der erzeugte Unterdruck regt die Durchblutung und den Lymphfluss an, Schlackenstoffe können besser abtransportiert werden. Auf dem Rücken liegen zudem wichtige Organpunkte, die durch das Schröpfen aktiviert werden können.

 

 

Die Schröpftherapie kann

 

- effektiv Muskelverspannungen beseitigen

- Gift- und Schlackenstoffe ausleiten

- die Immunabwehr stärken

- alte chronische Prozesse lösen

Bei der Schröpfmassage werden die Gläser über die eingeölte Haut gezogen, bis diese sich rötet. Die Durchblutung wird so angeregt und Verspannungen können sich lösen.

Naturheilzentrum Rotherbaum (Klingel)       HP Susann Gercken

Schlüterstraße 12 (1.Stock)

20146 Hamburg

Tel. (040) 6591 9257

 

info@susanngercken.de

 

Termine nach Vereinbarung

montags zwischen 14.00 und 20.00 und donnerstags

zwischen 8.00 und 20.00 

 

Hier können Sie einen ersten Eindruck unserer schönen, hellen Praxisräume gewinnen:

 

https://goo.gl/maps/LwVxH